• 04821 94 96 32 30

Projektbeirat

Der Projektbeirat ist das Entscheidungsgremium im Verein Holsteiner Auenland - LAG AktivRegion e.V. und für die Verteilung der Fördermittel aus dem Grundbudget zuständig. Dazu stehen in den Jahren 2014 bis 2020 rund 2,86 Mio. Euro zur Bezuschussung von Projekten zur Verfügung. Hierfür trifft sich der Projektbeirat auf drei bis fünf Sitzungen pro Jahr. Er setzt sich aus insgesamt 19 Personen zusammen, wovon jeweils neun kommunale Partner und 10 zivilgesellschaftliche, Wirtschafts- oder Sozialpartner aus Verbänden oder privaten Unternehmen der Region vertreten sind.

 

Aufgaben des Projektbeirats gemäß Satzung

  • Auswahl der zu fördernden Projekte im Rahmen des Grundbudgets,
  • Entscheidung über Anträge für förderfähige Projekte,
  • laufende Steuerung und Überwachung der Erarbeitung und Umsetzung der Entwicklungsstrategie und der Projekte.

Die Sitzungstermine werden unter Termine bekanntgegeben. 

Aktuelle Mitglieder des Projektbeirates

HolstAuenland2015Projektbeirat

 

Kommunale Mitglieder

 

Wirtschafts- und Sozialpartner

 

1. Heinz Brandt, Amt Rantzau
2. Geert Uwe Carstensen, Amt Boostedt-Rickling
3. Wolfgang Heins, Stadt Barmstedt
4. Hans-Jürgen Kütbach, Stadt Bad Bramstedt
5. Michael Lantau, Amt Hörnerkirchen
6. Axel Pietsch, Stadt Kellinghusen
7. Torsten Ridder, Amt Kaltenkirchen-Land
8. Stephan Schulz, Amt Kellinghusen
9. Christian Stölting, Amt Bad Bramstedt-Land       

1. Erik Bornholdt, privat
2. Nadja Hahn, VHS Kaltenkirchen-Südholstein GmbH
3. Heinz-Jürgen Heidemann, ADFC Schleswig-Holstein e.V.
4. Werner Kruse, Bauernverband Schleswig-Holstein e.V.
5. Elisabeth Manthey, Landfrauenverband
6. Hans Möller, Ferienhof Möller
7. Dieter Prahl, Kreissportverband Segeberg
8. Ludwig Reese, ergo! Projektberatung
9. Wolf-Gunthram Freiherr v. Schenck, Wildpark Eekholt
10. Ingo Waschkau, Kreisjugendring Pinneberg



 

Aktuelles

Wiemersdorf feierte Richtfest seines Mar…

Richtfest für den MarktTreff in Wiemersdorf

weiter...

Mitgliederversammlung 2017 in Kellinghus…

Die AktivRegion Holsteiner Auenland lädt alle Mitglieder und Interessierte herzlich ein zur diesjährigen feierlichen Mitgliederversammlung in Kellinghusen.

weiter...

Feuer, Käse und ein prominenter Besucher

Das „10. Symbolische Biikebrennen 2017“ im Meierhof Möllgaard in Hohenlockstedt lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher zu Biikesäis, Käsespießen, Punsch und Musik.

weiter...

Erzieherinnen erstmal auf Probe

Das Pilotprojekt „Kooperationserziehung“ wird voraussichtlich in Bad Bramstedt im April starten.Die Erzieherinnen werden verhaltensauffälligen Kindern den Übergang von der Kita in die Grundschule erleichtern. Statt vier, wie anfangs geplant, werden zwei Kräfte in Teilzeit für zunächst zwei Jahre beschäftigt.

weiter...

Perspektiven für das Auenland

Aktivregion ist seit zehn Jahren mit gemeinsamen Projekten in den Kreisen Steinburg, Pinneberg und Segeberg befasst

weiter...

Digitales Nachbarschaftsnetzwerk nebenan…

Digitales Nachbarschaftsnetzwerk für Städte und Gemeinden „nebenan.de“

weiter...

Mein Nützen

Zum Artikel des Hamburger Abendblattes: Mein Nützen

weiter...

Elternzeit für Kühe: Lentföhrdens andere…

Es ist ihnen nicht anzusehen - aber Hans Möller, Achim Bock und Heino Dwinger sind echte Exoten in Schleswig-Holstein.

weiter...

Sind unsere Dörfer noch zu retten?

Der Trend zur Landflucht hält an, gleichzeitig sehnen sich viele Städter nach Landleben. Eine Studie zeigt, wie kleine Gemeinden überleben

weiter...

Termine

04
Mai
Haus der Wirtschaft, Bergstraße 2, 24103 Kiel
Datum: 04. Mai 2017, 10:00

13
Mai
Datum: 13. Mai 2017, 07:30

14
Mai
Datum: 14. Mai 2017, 13:30

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH