• 04821 94 96 32 30

Das Holsteiner Auenland ist eine von 22 AktivRegionen des Landes Schleswig-Holstein. In der Mitte Holsteins gelegen umfasst die Gebietskulisse der AktivRegion Teile der Kreise Pinneberg, Segeberg und Steinburg und erstreckt sich somit bis in den Randbereich der Metropolregion Hamburg.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die Entstehungsgeschichte der Region und ihre Gebietskulisse.

Das Holsteiner Auenland ist ein regionaler Zusammenschluss von Gemeinden sowie verschiedenen privaten Unternehmen und sonstigen Partnern. Wie kam es dazu, diese Partnerschaft zu etablieren? Ein kleiner Rückblick hebt die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur AktivRegion Holsteiner Auenland hervor.

Die Gebietskulisse des Holsteiner Auenlandes erstreckt sich über 843 Quadratkilometer und zählt 91.359 Einwohner (Stand 2013). Eine naturräumliche Beschreibung des Gebietes kann der Integrierten Entwicklungsstrategie entnommen werden.

Folgende Ämter und Städte gehörten zur Gebietskulisse des Holsteiner Auenlandes:

In 2006 wurden neben dem Namen der Region „Holsteiner Auenland“ ein Logo und ein Maskottchen entworfen. Das Logo darf von den Vereinsmitgliedern genutzt und hier heruntergeladen werden. Sollten Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit dem Regionalmanagement in Verbindung.

Aktuelles

Startschuss für Dörps-Kampus

Landesweites Modellvorhaben nimmt in einem Jahr Betrieb auf / Kindergarten und Grundschule unter einem Dach

weiter...

Dritter Platz für Brokstedt

BROKSTEDT Mit einem dritten Platz hat Brokstedt im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ abgeschnitten.

weiter...

Fischzucht Knutzen weiht neues Betriebsg…

Fischzucht Knutzen weith das fertige, durch die AktivRegion Holsteiner Auenland geförderte, Betriebsgebäude ein

weiter...

Vier neue Projekte beschlossen

Auf der 13. Projektbeiratssitzung am 05.06.2018 im Landhauscafé Mühlenholz in Heidmühlen wurden vier weitere Projekte beschlossen:

weiter...

Mehrgenerationenplatz eingeweiht

Mit einem kleinen Dorffest wurde der Platz in Wulfsmoor offiziell eröffnet.

weiter...

„Eine neue Dynamik vor Ort“

Seit zehn Jahren erweisen sich Schleswig-Holsteins 22 Aktivregionen als Ideenschmieden zur Entwicklung des ländlichen Raums

weiter...

Halbzeitbewertung

In der EU-Förderperiode von 2014-2020 ist Halbzeit.

weiter...

Acht neue Projekte

Auf der 12. Projektbeiratssitzung am 20.03.2018 in Wiemersdorf wurden acht weitere Projekte beschlossen.

weiter...

Bönningstedt bleibt nur im Gaststatus

Vollmitgliedschaft in der Aktiv-Region Holsteiner Auenland derzeit nicht möglich

weiter...

Mitfahrnetz Segeberg erreicht ersten Mei…

Seit dem 15. Januar haben die Bewohner des Kreises Segeberg mit dem Mitfahrnetz Segeberg die Möglichkeit, sich zum gemeinsamen Fahren zu verabreden. Mit dem 100. Teilnehmer wurde jetzt der erste große Meilenstein erreicht.

weiter...

Termine

18
Sep
Fischzucht Knutzen
Datum: 18. September 2018, 15:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.