Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 94 96 32 30

Das Holsteiner Auenland ist eine von 22 AktivRegionen des Landes Schleswig-Holstein. In der Mitte Holsteins gelegen umfasst die Gebietskulisse der AktivRegion Teile der Kreise Pinneberg, Segeberg und Steinburg und erstreckt sich somit bis in den Randbereich der Metropolregion Hamburg. Eine Broschüre über alle 22 AktivRegionen finden Sie hier zum Herunterladen.

Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die Entstehungsgeschichte der Region und ihre Gebietskulisse.

Das Holsteiner Auenland ist ein regionaler Zusammenschluss von Gemeinden sowie verschiedenen privaten Unternehmen und sonstigen Partnern. Wie kam es dazu, diese Partnerschaft zu etablieren? Ein kleiner Rückblick hebt die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur AktivRegion Holsteiner Auenland hervor.

Die Gebietskulisse des Holsteiner Auenlandes erstreckt sich über 843 Quadratkilometer und zählt 91.359 Einwohner (Stand 2013). Eine naturräumliche Beschreibung des Gebietes kann der Integrierten Entwicklungsstrategie entnommen werden.

Folgende Ämter und Städte gehörten zur Gebietskulisse des Holsteiner Auenlandes:

In 2006 wurden neben dem Namen der Region „Holsteiner Auenland“ ein Logo und ein Maskottchen entworfen. Das Logo darf von den Vereinsmitgliedern genutzt und hier heruntergeladen werden. Sollten Sie Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit dem Regionalmanagement in Verbindung.

Aktuelles

Mitgliederversammlung 2021

Einladung zur Mitgliederversammlung

weiter...

23. Projektbeiratssitzung

Einladung zur 23. Projektbeiratssitzung

weiter...

800 Projekte in fünf Jahren

Schleswig-Holsteins 22 Aktivregionen haben seit 2015 im ländlichen Raum Investitionen von 107,6 Millionen Euro ausgelöst. Eine Online-Karte zeigt die Vielfalt der Projekte – auch, um zu neuen zu inspirieren.

weiter...

Neue Visitenkarte der Fußballer

Multifunktionsgebäude des SSV Rantzau in Barmstedt feiert Richtfest

weiter...

Wildpark Eekholt heimst Preisgeld für di…

Das Projekt „Segel setzen 20/21“ zeichnete 30 mal im Land besonderes Engagement in Sachen Pandemie oder Klimawandel aus.

weiter...

Barmstedter Rathaus bekommt neue Weihnac…

Unerwartete Zuschüsse ermöglichten die Anschaffung. Die große Tanne auf dem Marktplatz bleibt als Blickfang erhalten.

weiter...

Ein Beamter, der auch mal abhebt

Christian Stölting geht als Leiter des Amtes Bad Bramstedt in den Ruhestand

weiter...

Auf dem Schulhof wird Musik gemacht

Instrumente zum Ausprobieren sollen Schüler der Grundschule Am Bahnhof an das Musizieren heranführen

weiter...

So bereitet sich Barmstedts erster Unver…

Die Genossenschaft hat mit wenigen Ausnahmen ein Vollsortiment auf 100 Quadratmetern geschaffen. Am 24. April gehts los.

weiter...

Sechszehn Kleinstprojekte ausgewählt!

 Auf der 22. Projektbeiratssitzung am 30.03.2021 wurden 16 Kleinsprojekte für die Förderung aus dem Regionalbudget ausgewählt.

weiter...

Termine

14
Jun
Datum: 14. Juni 2021, 15:00

14
Jun
Datum: 14. Juni 2021, 17:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH