• 04821 94 96 32 30

Neue Natur- und Landschaftsführer gesucht

Mit der Schulung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer können Einheimische professionelle Führungen anbieten und so ihre persönlichen Highlights in Holstein erlebbar machen

Heimat – dieser Begriff ist in Holstein vielschichtig. Kulturlandschaften wie die Elbmarschen prägen die Region, kleine Städte liegen inmitten der Marschen- und Auenlandschaft aber auch die Natur ist in der Region vielseitig und einzigartig – von der Nordoer Heide, dem Himmelmoor, dem Naturpark Aukrug bis hin zum Naturschutzgebiet Haseldorfer Binnenelbe & Elbvorland. Wie schön es hier ist, können Natur- und Kulturliebhaber nun auch Besuchern in der Region zeigen.

Die bundesweit anerkannte Ausbildung, die in Holstein um ein Kulturmodul ergänzt wird, umfasst rund 90 Unterrichtsstunden und kostet etwa 800 €. Im Verlauf des Lehrgangs lernen Teilnehmer neben naturkundlichen und anderen fachlichen Grundlagen wichtige Inhalte zur Kommunikation, Methodik und Didaktik. Thematisiert werden zudem rechtliche Aspekte sowie die Entwicklung und Vermarktung eigener Veranstaltungen.

Die Schulung wird im Zeitraum von November 2017 bis September 2018 an verschiedenen Orten in der Region durchgeführt. Bis zu 22 Personen können teilnehmen. Die Gründe für eine Teilnahme am Lehrgang sind vielfältig: die Suche nach einer spannenden Zu- oder Nebenerwerbsquelle, der Wunsch den nachhaltigen Tourismus mitzugestalten oder schlicht die Freude auf spannende Begegnungen mit Natur und Mensch. Voraussetzung ist eine Anmeldung beim BNUR bis zum 24. September 2017.

Den Info-Flyer sowie die Anmeldeunterlagen erhalten Interessenten beim Holstein Tourismus e.V. telefonisch unter 0 48 21 – 94 96 32 50 oder per Mail an .

Aktuelles

11. Projektbeiratssitzung am 07.11.2017

2 Projektanträge stehen zur Abstimmung!

weiter...

Fischzucht als Ort des Lernens und Erle…

Richtfest für neues Betriebsgebäude bei Familie Knutzen / Außerschulischer Lernort ab 2018

weiter...

Förderung der Ladeinfrastruktur für Elek…

Zweiter Förderaufruf veröffentlicht; Antragstellung ab dem 14.09.2017, 09:00 Uhr möglich

weiter...

Eine Region wird zum Vorbild und sucht M…

Zukunft beginnt im Kleinen. Das zeigen die ausgezeichneten Kindertageseinrichtungen in dem Projekt „KITA21 – Die Klimaretter“.

weiter...

Hohenlockstedt im Baukasten-Prinzip

EU-gefördertes Tourismus-Projekt ist gut angelaufen / Zentrale Anlaufstelle ist der Meierhof  

weiter...

Neue Natur- und Landschaftsführer gesuch…

Mit der Schulung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer können Einheimische professionelle Führungen anbieten und so ihre persönlichen Highlights in Holstein erlebbar machen

weiter...

Ab Januar herrscht hier Leben

Die Baustelle lässt erahnen, wie der Wiemersdorfer Markttreff aussehen wird

weiter...

Förderung von Elektrofahrzeug-Ladestatio…

Der Klimaschutzmanager des Kreises Segeberg hat eine Information zur Förderung von Ladestationen für Elektroautos im Kreis Segeberg herausgegeben.

weiter...

Lebenswelt Schule feiert Jubiläum

Das Jubiläum der Lebenswelt Schule in Bad Bramstedt war ein voller Erfolg.

weiter...

Tanz und Spiel sind ihre Lebenswelt

Zehnjähriges Bestehen der Bad Bramstedter Bildungskooperation mit Kinderfest und Empfang gefeiert

weiter...

Termine

20
Mär
"Hausmannspost", MarktTreff Wiemersdorf (Kieler Straße 75 , 24649 Wiemersdorf)
Datum: 20. März 2018, 15:00

20
Mär
"Hausmannspost", MarktTreff Wiemersdorf (Kieler Straße 75, 24649 Wiemersdorf)
Datum: 20. März 2018, 17:06

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH