• 04821 94 96 32 30

Halbzeitbewertung

In der EU-Förderperiode von 2014-2020 ist Halbzeit.

Die AktivRegion hat in diesem Zuge eine Halbzeitbewertung vorgenommen. Folgende Beschlüsse wurden im Rahmen der Mitgliederversammlung vom 20.03.2018 einstimmig gefasst:

  1. Fortführung aller bisherigen Kernthemen und Anhebung der Zielwerte, wenn Zielwerte bereits jetzt überschritten werden.
  2. Mittelüberschreitungen im Projektbudget für Kooperationsprojekte zulassen
  3. Im Kernthema „Gemeinsam nachhaltig“ wird die Fördermaßnahme 3 präzisiert
    • Maßnahme bisher: Kleinere investive insbesondere kommunale beispielhafte Projekte und kommunale Projekte zur Reduzierung von Mehrkosten gegenüber energetischen Standardlösungen
    • Änderung 1: Fördermaßnahme 3 neu: „Förderung kleinerer investiver Maßnahmen an Gebäuden, die der öffentlichen Grundversorgung dienen, wenn diese Maßnahmen die Anforderungen der jeweils geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV) in Bezug auf Änderung, Erweiterung und Ausbau von Gebäuden übertreffen. Sofern nur Teile des Gebäudes energetisch verbessert werden, ist diese Vorgabe bezogen auf die jeweilige Einzelmaßnahme anzuwenden.“
    • Änderung 2: Wenn bis Ende 2019 keine Anträge zur Mittelbindung vorliegen, erfolgt die Freigabe der dann nicht gebundenen Mittel für andere Kernthemen
  4. Im Kernthema „Gemeinschaft bildet“ wird der Förderausschluss in der Maßnahme 2 „Investive und nicht investive Entwicklung von außerschulischen Lernorten“ aufgehoben
  5. Umschichtung von 150.000 Euro aus dem Kernthema „Starke Gemeinschaft“ in das Kernthema „Ortskernerlebnisse“

Die entsprechenden Dokumente finden Sie hier

 

Mit der Veröffentlichung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung erhalten die vorgenommen Änderungen Gültigkeit und werden angewendet.

 

 

Aktuelles

Startschuss für Dörps-Kampus

Landesweites Modellvorhaben nimmt in einem Jahr Betrieb auf / Kindergarten und Grundschule unter einem Dach

weiter...

Dritter Platz für Brokstedt

BROKSTEDT Mit einem dritten Platz hat Brokstedt im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ abgeschnitten.

weiter...

Fischzucht Knutzen weiht neues Betriebsg…

Fischzucht Knutzen weith das fertige, durch die AktivRegion Holsteiner Auenland geförderte, Betriebsgebäude ein

weiter...

Vier neue Projekte beschlossen

Auf der 13. Projektbeiratssitzung am 05.06.2018 im Landhauscafé Mühlenholz in Heidmühlen wurden vier weitere Projekte beschlossen:

weiter...

Mehrgenerationenplatz eingeweiht

Mit einem kleinen Dorffest wurde der Platz in Wulfsmoor offiziell eröffnet.

weiter...

„Eine neue Dynamik vor Ort“

Seit zehn Jahren erweisen sich Schleswig-Holsteins 22 Aktivregionen als Ideenschmieden zur Entwicklung des ländlichen Raums

weiter...

Halbzeitbewertung

In der EU-Förderperiode von 2014-2020 ist Halbzeit.

weiter...

Acht neue Projekte

Auf der 12. Projektbeiratssitzung am 20.03.2018 in Wiemersdorf wurden acht weitere Projekte beschlossen.

weiter...

Bönningstedt bleibt nur im Gaststatus

Vollmitgliedschaft in der Aktiv-Region Holsteiner Auenland derzeit nicht möglich

weiter...

Mitfahrnetz Segeberg erreicht ersten Mei…

Seit dem 15. Januar haben die Bewohner des Kreises Segeberg mit dem Mitfahrnetz Segeberg die Möglichkeit, sich zum gemeinsamen Fahren zu verabreden. Mit dem 100. Teilnehmer wurde jetzt der erste große Meilenstein erreicht.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.