Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 94 96 32 30

Barmstedt: AktivRegion Holsteiner Auenland setzt Förderungen von Kleinstprojekten fort

In 2020 profitierte die Stadt Barmstedt davon gleich dreimal. Antragsberechtigt seien private sowie öffentliche Träger.

 Fertig gestellt: Die neue Tribüne an der Düsterlohe bietet Fußballfans Sitzplätze und Schutz vor Regen. Foto: SSV Rantzau

BARMSTEDT | Die AktivRegion Holsteiner Auenland legt für kommendes Jahr erneut das Regionalbudget auf. Aus diesem fördert sie sogenannte Kleinstprojekte, die maximal 20.000 Euro kosten dürfen. „Die AktivRegion geht damit nach der erfolgreichen ersten Runde in die zweite“, so der Vorsitzende der AktivRegion, Hans-Jürgen Kütbach.

Zuletzt wurde die Tribüne an der Düsterlohe fertig

In der vergangenen Förderperiode hatte Barmstedt davon gleich dreifach profitiert: Die neuen Bänke auf der Schlossinsel wurden ebenso bezuschusst wie die überdachte Tribüne des SSV Rantzau am Fußballplatz Düsterlohe oder der Sinnesgarten des Seniorenparks Rantzauer See.

Projekte können ab sofort eingereicht werden

Auch in 2021 kommen nach Angaben von Katharina Glockner aus der Geschäftsstelle der AktivRegion Holsteiner Auenland Maßnahmen aus den Bereichen Dorfentwicklung und -gestaltung, Freizeit- und Naherholung, Energie und Klimaschutz für eine Förderung in Frage. Antragsberechtigt seien private sowie öffentliche Träger.

Das Besondere am Regionalbudget sei die hohe Förderquote von 80 Prozent der Bruttokosten und die geringe Mindestfördersumme von 2.000 Euro pro Projekt, wodurch auch Kleinstprojekte möglich sind. Glockner empfiehlt Interessenten eine frühzeitige Abstimmung. Die Einreichungsfrist für Projekte endet am 1. März 2021. Die Projekte müssen zwischen April und September 2021 komplett umgesetzt und abgerechnet werden. Die Gesamtkosten dürfen 20.000 Euro nicht überschreiten.

Quelle: SHZ, 25. November 2020

Aktuelles

21. Projektbeiratssitzung

Liebe Mitglieder des Projektbeirates,liebe Gastmitglieder,sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich Sie herzlich zum 21. Projektbeiratssitzung ein.

weiter...

Holsteiner Auenland schüttet Geld aus

In Föhrden-Barl wird eine Brücke instandgesetzt, in Hartenholm ein Jugendcontainer unterstützt

weiter...

Alte Schule ist jetzt neuer Dorftreff

Neubau eines Gemeinschaftshauses zu teuer / Bürger packen beim Umbau mit an / Ehrenbürger Markus Kracht stiftet zwei große Holzfiguren

weiter...

Neue Broschüre: Erfolgsgeschichten ländl…

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft stellt ausgewählte Beispiele zur Vebesserung der Lebensverhöltnisse auf dem Land in einer neuen Broschüre vor.

weiter...

Förderprogramm zur Klimaanpassung in soz…

Förderprogramm des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)

weiter...

Vernetztes Denken mit Preis gekrönt

Projekt der Wilhelm-Käber-Schule Hohenlockstedt gewinnt 2000 Euro / Schüler lernen sich mit Visionen und Ideen aktiv in ihrer Region einzubringen

weiter...

"Bad Bramstedt muss zur Marke werde…

Bürgermeisterin Verena Jeske will für die Stadt unter anderem einen neuen Slogan finden

weiter...

Barmstedt: AktivRegion Holsteiner Auenla…

In 2020 profitierte die Stadt Barmstedt davon gleich dreimal. Antragsberechtigt seien private sowie öffentliche Träger.

weiter...

Auf der Zielgeraden zur neuen Marke für …

Bad Bramstedt (em) Neue Ergebnisse im Rahmen des Stadtmarkenprozesses: Die zwei erfolgreich durchgeführten Workshops der Lenkungsgruppe und die Auswertung der Fragebogen-Aktion waren zwei wichtige Meilensteine für die Entwicklung der neuen Stadtmarke für die Stadt Bad Bramstedt.

weiter...

Schönstes Bahnhofsviertel des Kreises is…

Wie ein Unternehmer einem Ensemble in Westerhorn neues Leben eingehaucht hat – mit Café, Wohnungen, Atelier und Büros.

weiter...

Termine

16
Feb
Online
Datum: 16. Februar 2021, 15:00

30
Mär
Datum: 30. März 2021, 10:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH