Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 94 96 32 30

Das Regionalbudget ist DER Fördertopf für Klein(st)projekte!

Bis zum 01.03.2021 konnten Sie Ihr Kleinprojekt mit Bruttokosten von max. 20.000 Euro (auch bei Abrechnung) bei der Geschäftsstelle der AktivRegion einreichen.

Die eingereichten Anträge mussten den GAK-Grundsätzen entsprechen und im Einklang mit der Integrierten Entwicklungsstrategie der AktivRegion (IES) stehen.

 

Hier finden Sie die zur Förderung ausgewählten Projekte.

Haben Sie eine konkrete Projektidee zur Entwicklung des Ländlichen Raums und sind der Meinung, dass Ihr Projekt in den Rahmen der Förderung der AktivRegion passt? Dann informieren Sie sich auf unseren Seiten und den Verlinkungen über den Förderrahmen und die Ansprüche an ein Projekt und nehmen Sie Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf, um einen Beratungstermin zu vereinbaren!

Der Holsteiner Auenland - LAG AktivRegion e.V. ist als Träger der Integrierten Entwicklungsstrategie für die Auswahl der zu fördernden Projekte sowie die korrekte Abwicklung der Förderanträge zuständig. Die Geschäftsstelle des Vereins begleitet den Prozess, übernimmt die Abwicklung des Tagesgeschäftes und dient zugleich als zentraler Ansprechpartner für die Antragssteller. Unterstützt wird die AktivRegion durch das zuständige Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Itzehoe.

 

Förderrahmen der Projektförderung

Gefördert werden können Projekte, die den Richtlinien des Förderprogramms entsprechen und der Umsetzung der Integrierten Entwicklungsstrategie der AktivRegion Holsteiner Auenland und den darin definierten Zielen und Kernthemen dienen:

 

Projektbeispiele

Informationen zu bereits beschlossenen Projekten der laufenden Förderperiode finden Sie hier.

 

Regionalbudget

Alle Informationen zum Regionalbudget finden Sie in Kürze hier.

Der Weg von Ihrer Projektidee über die Antragstellung auf Fördermittel bis zur Umsetzung Ihres Projektes

Wer darf Anträge stellen? Wer hat Aussicht auf Förderung? Hier erhalten Sie einen kurzen Einblick für wen das Förderprogramm geeignet ist und wie sich die Förderquoten zusammensetzen.

Der Projektbeirat wählt Projekte anhand von Auswahlkriterien aus. Dazu werden die vorliegenden Anträge anhand eines Auswahlbogens bewertet und auf Basis der erzielten Punktzahl in Relation gestellt. Am Ende einer jeden Projektbeiratssitzung wird ein Ranking der beschlossenen Projekte erstellt.

Der AktivRegion stehen im Rahmen des Landesprogramms Ländlicher Raum bis 2020 rund 2,9 Mio. Euro an ELER-Fördermitteln zur Verfügung.

Aktuelles

Wohnmobilisten zufrieden mit neuem Platz…

Freibadparkplatz wird gut angenommen - nur die Toiletten fehlen noch

weiter...

Aktionstag: Klima-Wette Schleswig-Holste…

Die aus dem Förderprojekt "Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft" entstandene Kampagne "Bock auf Biken" zum Sammeln von Punkten für Prämien ruft auf zur KlimaWette!

weiter...

Mitten in Barmstedt: Der Fels ruft

Kreisjugendring Pinneberg weiht eine Boulderwand ein. Worin sie sich von einer Kletterwand unterscheidet.

weiter...

Vorplatz wird zum Hingucker: Fahrradstän…

Bisher war das Areal vor dem Dorfhaus eher unansehnlich. Nun haben es Gartenprofis und Steinmetze umgestaltet. Im Zentrum soll einmal eine bis zu fünf Meter hohe Kupfer-Felsenbirne stehen.

weiter...

Neuer Wanderweg durch die vier Naturpark…

Umweltminister Jan Philipp Albrecht weiht das Projekt mit den Naturparkvorsitzenden in Fleckeby ein

weiter...

Kreis Segeberg stellt Strategie für bess…

Regionales Verkehrskonzept für Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und die benachbarten Gemeinden liegt vor.

weiter...

KZ-Gedenkstätte überarbeitet ihr Bildung…

Mit hohen Investitionen soll Springhirsch attraktiver für Schulklassen gemacht werden

weiter...

KZ-Gedenkstätte wesentlich erweitert

Erweiterungsbau wurde jetzt offiziell eingeweiht

weiter...

Hennstedt: Aus dem Tennisplatz wird ein …

Auch in Hennstedt ist der Tennisboom der Becker-Ära vorbei. Deshalb wird der ungenutzte Platz des SV Kickers jetzt umfunktioniert. In Eigenleistung.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH