Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 94 96 32 30

Von der Idee zum Projekt

Der Weg von Ihrer Projektidee über die Antragstellung auf Fördermittel bis zur Umsetzung Ihres Projektes

Projektidee

Sie haben eine Idee für ein Projekt und sind der Meinung, dass Sie dafür Fördermittel erhalten können? Dann nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle auf und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch. Beachten Sie auch die Informationen zu den Kernthemen sowie die aktivregionsspezifischen Hinweise zur Förderung und die Förderrichtlinie des Landes.


Beratungsgespräch

Im Beratungsgespräch sprechen wir mit Ihnen über die Fördermöglichkeiten und gehen mit Ihnen den möglichen Ablauf Ihres Förderprojektes durch. Zudem erhalten Sie Informationen über die nötigen Unterlagen für eine Antragsstellung.


Projektentwicklung

Nach dem Beratungsgespräch haben Sie Zeit, die noch fehlenden Unterlagen und Angebote für einen Antrag zusammenzustellen. Gleichzeitig erhalten Sie von uns Unterstützung beim Ausfüllen der formalen Antragsunterlagen. Im Vorfeld klären wir mit dem für die Vergabe der Mittel zuständigen Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) offene Fragen zu Ihrem Projekt.


Antragsstellung

Der Antrag wird zuerst im Entscheidungsgremium der AktivRegion - dem Projektbeirat - eingereicht. Dieser tagt drei bis vier Mal im Jahr. Wenn Ihr Projekt hier positiv befürwortet wird, reichen Sie den formalen Antrag beim LLUR ein, welcher in der Regel nach zwei bis vier Wochen den Zuwendungsbescheid erteilt. Hinweise zur Antragstellung finden Sie hier.


Projektbeginn

Erst nachdem Sie den Zuwendungsbescheid vom LLUR erhalten haben, dürfen Sie mit Ihrem Projekt beginnen. Das bedeutet, dass Sie bis zu diesem Zeitpunkt zwar Angebote einholen, aber noch keinen Auftrag erteilen dürfen.


Verwendungsnachweis

Als Projektträger gehen Sie zunächst in Vorleistung. Den bewilligten Zuschuss können Sie nach Zahlung der Rechnungen mit dem Verwendungsnachweis anfordern. Bei einem längeren Projektzeitraum sind zudem Zwischenanforderungen möglich. Der Schlussverwendungsnachweis wird in der Regel ein bis zwei Monate nach dem Ende des Bewilligungszeitraumes fällig. Bitte beachten Sie Datumsangaben und sonstigen Vorschriften und Bestimmungen Ihres Zuwendungsbescheides! Wir helfen Ihnen, wenn nötig, beim Einreichen der Unterlagen. Welche Dokumente Sie mit dem Verwendungsnachweis einzureichen haben, finden Sie hier.

Aktuelles

Wohnmobilisten zufrieden mit neuem Platz…

Freibadparkplatz wird gut angenommen - nur die Toiletten fehlen noch

weiter...

Aktionstag: Klima-Wette Schleswig-Holste…

Die aus dem Förderprojekt "Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft" entstandene Kampagne "Bock auf Biken" zum Sammeln von Punkten für Prämien ruft auf zur KlimaWette!

weiter...

Mitten in Barmstedt: Der Fels ruft

Kreisjugendring Pinneberg weiht eine Boulderwand ein. Worin sie sich von einer Kletterwand unterscheidet.

weiter...

Vorplatz wird zum Hingucker: Fahrradstän…

Bisher war das Areal vor dem Dorfhaus eher unansehnlich. Nun haben es Gartenprofis und Steinmetze umgestaltet. Im Zentrum soll einmal eine bis zu fünf Meter hohe Kupfer-Felsenbirne stehen.

weiter...

Neuer Wanderweg durch die vier Naturpark…

Umweltminister Jan Philipp Albrecht weiht das Projekt mit den Naturparkvorsitzenden in Fleckeby ein

weiter...

Kreis Segeberg stellt Strategie für bess…

Regionales Verkehrskonzept für Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und die benachbarten Gemeinden liegt vor.

weiter...

KZ-Gedenkstätte überarbeitet ihr Bildung…

Mit hohen Investitionen soll Springhirsch attraktiver für Schulklassen gemacht werden

weiter...

KZ-Gedenkstätte wesentlich erweitert

Erweiterungsbau wurde jetzt offiziell eingeweiht

weiter...

Hennstedt: Aus dem Tennisplatz wird ein …

Auch in Hennstedt ist der Tennisboom der Becker-Ära vorbei. Deshalb wird der ungenutzte Platz des SV Kickers jetzt umfunktioniert. In Eigenleistung.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH