Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 94 96 32 30

Starke Gemeinschaft

Die Ortsgemeinschaft im ländlichen Raum verändert sich: Neubürger kommen hinzu, viele erreichen ein betreuungsbedürftiges Alter, die Berufstätigkeit fordert den Arbeitnehmern mehr ab, die Nachbarschaftshilfe wird schwieriger, (Frei-)Zeit wird weniger. Hierauf will die AktivRegion reagieren und gezielt neue Formen der Dorf- und Ortsgemeinschaft fördern.

Daseinsvorsorge

Mit diesem Kernthema sollen

  • die Gemeinschaft, das Wir-Gefühl und die Identifikation mit der Region gestärkt werden,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert werden,
  • alternative Wohnformen geschaffen werden,
  • inklusive Treffpunkte geschaffen werden.

 

Fördermaßnahmen

  • Konzeptionen
    • z.B. interkommunale Entwicklungskonzepte, alternative Mobilitätskonzepte, Machbarkeitsstudien für beispielsweise alternative Wohnformen
  • Maßnahmen zur Entwicklung und Stärkung von möglichst inklusiven Gemeinschaftstreffpunkten und -einrichtungen
  • Maßnahmen zur Stärkung der Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Organisation von Begegnungen, Gemeinschaft und Nachbarschaftshilfe
    • z.B. Aufbau einer Willkommenskultur, Ehrenamtsbörsen
  • Aufbau ergänzender Mobilitäts- und Betreuungsangebote für mobilitätseingeschränkte Menschen, um ihre Teilhabe an Gesellschaft und Gemeinschaft zu unterstützen
    • z.B. Gemeindebus, Dorfkümmerer

 

Förderausschluss

  • Keine Förderung von genormten Sportanlagen

 

Ziele

  • Arbeitsplätze im ländlichen Raum
  • Entwicklung neuer inklusiver Angebote
  • Entwicklung und Erprobung modellhafter Lösungen
  • Stärkung des Angebots
  • Anzahl der an den Projekten beteiligten Kommunen / Institutionen

 

Beachten Sie bitte auch die spezifischen Förderhinweise des Projektbeirates.

Aktuelles

Mitgliederversammlung 2021

Einladung zur Mitgliederversammlung

weiter...

23. Projektbeiratssitzung

Einladung zur 23. Projektbeiratssitzung

weiter...

800 Projekte in fünf Jahren

Schleswig-Holsteins 22 Aktivregionen haben seit 2015 im ländlichen Raum Investitionen von 107,6 Millionen Euro ausgelöst. Eine Online-Karte zeigt die Vielfalt der Projekte – auch, um zu neuen zu inspirieren.

weiter...

Neue Visitenkarte der Fußballer

Multifunktionsgebäude des SSV Rantzau in Barmstedt feiert Richtfest

weiter...

Wildpark Eekholt heimst Preisgeld für di…

Das Projekt „Segel setzen 20/21“ zeichnete 30 mal im Land besonderes Engagement in Sachen Pandemie oder Klimawandel aus.

weiter...

Barmstedter Rathaus bekommt neue Weihnac…

Unerwartete Zuschüsse ermöglichten die Anschaffung. Die große Tanne auf dem Marktplatz bleibt als Blickfang erhalten.

weiter...

Ein Beamter, der auch mal abhebt

Christian Stölting geht als Leiter des Amtes Bad Bramstedt in den Ruhestand

weiter...

Auf dem Schulhof wird Musik gemacht

Instrumente zum Ausprobieren sollen Schüler der Grundschule Am Bahnhof an das Musizieren heranführen

weiter...

So bereitet sich Barmstedts erster Unver…

Die Genossenschaft hat mit wenigen Ausnahmen ein Vollsortiment auf 100 Quadratmetern geschaffen. Am 24. April gehts los.

weiter...

Sechszehn Kleinstprojekte ausgewählt!

 Auf der 22. Projektbeiratssitzung am 30.03.2021 wurden 16 Kleinsprojekte für die Förderung aus dem Regionalbudget ausgewählt.

weiter...

Termine

14
Jun
Datum: 14. Juni 2021, 15:00

14
Jun
Datum: 14. Juni 2021, 17:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH