Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 94 96 32 30

Starke Gemeinschaft

Die Ortsgemeinschaft im ländlichen Raum verändert sich: Neubürger kommen hinzu, viele erreichen ein betreuungsbedürftiges Alter, die Berufstätigkeit fordert den Arbeitnehmern mehr ab, die Nachbarschaftshilfe wird schwieriger, (Frei-)Zeit wird weniger. Hierauf will die AktivRegion reagieren und gezielt neue Formen der Dorf- und Ortsgemeinschaft fördern.

Daseinsvorsorge

Mit diesem Kernthema sollen

  • die Gemeinschaft, das Wir-Gefühl und die Identifikation mit der Region gestärkt werden,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert werden,
  • alternative Wohnformen geschaffen werden,
  • inklusive Treffpunkte geschaffen werden.

 

Fördermaßnahmen

  • Konzeptionen
    • z.B. interkommunale Entwicklungskonzepte, alternative Mobilitätskonzepte, Machbarkeitsstudien für beispielsweise alternative Wohnformen
  • Maßnahmen zur Entwicklung und Stärkung von möglichst inklusiven Gemeinschaftstreffpunkten und -einrichtungen
  • Maßnahmen zur Stärkung der Vereinbarkeit von Familie & Beruf
  • Organisation von Begegnungen, Gemeinschaft und Nachbarschaftshilfe
    • z.B. Aufbau einer Willkommenskultur, Ehrenamtsbörsen
  • Aufbau ergänzender Mobilitäts- und Betreuungsangebote für mobilitätseingeschränkte Menschen, um ihre Teilhabe an Gesellschaft und Gemeinschaft zu unterstützen
    • z.B. Gemeindebus, Dorfkümmerer

 

Förderausschluss

  • Keine Förderung von genormten Sportanlagen

 

Ziele

  • Arbeitsplätze im ländlichen Raum
  • Entwicklung neuer inklusiver Angebote
  • Entwicklung und Erprobung modellhafter Lösungen
  • Stärkung des Angebots
  • Anzahl der an den Projekten beteiligten Kommunen / Institutionen

 

Beachten Sie bitte auch die spezifischen Förderhinweise des Projektbeirates.

Aktuelles

DRK schafft 15 Defibrillatoren an

Quelle: Ihr Anzeiger, den 29,. Mai 2020

weiter...

DRK sagt Herztod den Kampf an

Beschaffung von 15 Defibrillatoren für Bad Bramstedt und Umgebung dank Förderung durch AktivRegion Holsteiner Auenland

weiter...

Gastro-Gründer gesucht: In Westerhorn so…

Das Bahnhofsgebäude und die alte Gaststätte hatte Kay Sierk sich vorgenommen. Ein Zwischenbericht von der Baustelle.

weiter...

Investition von 20.000 Euro: Heede plant…

Das Dorfgemeinschaftshaus erhält eine neue Akustikdecke. Finanziell geht es der Gemeinde trotz der Pandemie gut, aber viele Veranstaltungen fallen aus.

weiter...

Vier neue Bänke für die Barmstedter Schl…

Dank einer Förderung durch die Aktivregion Holsteiner Auenland kann die Stadt die Schlossinsel für Besucher attraktiver machen.

weiter...

50 Jahre Wildpark Eekholt - eine Vision …

1970 konnten Theda und Hans-Heinrich Hatlapa ihren Traum, einheimische Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu zeigen, in Großenaspe verwirklichen.

weiter...

„DorfFunk SH - GEMEINSAM ALLEM GEWACHSE…

Derzeit prägen Einschränkungen unser Miteinander, die wir uns in der Form bis vor kurzem nie hätten vorstellen können – das Land und das gesellschaftliche Leben sind nahezu zum Stillstand gekommen, soziale Kontakte sind auf das notwendigste Maß beschränkt.

weiter...

Auenland fördert erstmals Kleinprojekte

200.000 Euro hat die AktivRegion Holsteiner Auenland für sogenannte Kleinstprojekte ausgeschüttet, die maximal 20.000 Euro kosten. Vereine, Gemeinden, Schulen und das Wohnprojekt Haus an den Auen in Bad Bramstedt profitieren davon. Die Begünstigten hatten zuvor ein Bewerbungsverfahren durchlaufen.

weiter...

AktivRegion fördert vielfältige Projekte

Kellinghusen | Im November hatte die AktivRegion Holsteiner Auenland den Startschuss für die Förderung von so genannten Kleinprojekten gegeben und insgesamt 200.000 Euro an Fördermitteln bereitgestellt.

weiter...

Holsteiner Auenland wählt Kleinstprojekt…

Überzeichnung des Budgets um rund 200.000 Euro

weiter...

Termine

16
Jun
Historische Gaststätte in Westerhorn, Bahnhofstraße 19, 25364 Westerhorn
Datum: 16. Juni 2020, 13:30

16
Jun
Historische Gaststätte in Westerhorn, Bahnhofstraße 19, 25364 Westerhorn
Datum: 16. Juni 2020, 16:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH