• 04821 94 96 32 30

Gemeinschaft bildet

Die Zusammenarbeit aller Bildungsakteure in einer Bildungsregion wird immer wichtiger. Die AktivRegion möchte die Bildungsregionen unterstützen, Netzwerke zur Abstimmung der Angebote und zur gemeinsamen Entwicklung von Angeboten aufzubauen, weiterzuentwickeln und deren Maßnahmen umzusetzen. Als eine Bildungsregion wird insbesondere der räumliche Einzugsbereich von der Kita bis zur weiterführenden Schule betrachtet.

Bildung

Das Kernthema soll

  • die Vernetzung von Bildungsakteuren (Kita, Schule, Vereine, Familien, ...) fördern,
  • außerschulische Lernorte stärken und untereinander sowie mit anderen Bildungsorten vernetzen,
  • Eltern und Schüler stärken.

 

Fördermaßnahmen

  • Unterstützung der regionalen Bildungsvernetzung und des Aufbaus von Bildungsregionen: Konzeption und Entwicklung sowie die Betreuung von Netzwerken
    • z.B. zu den Themen Qualifizierung der Schulkindbetreuung, Kooperationscoach Vereine-Ganztagsschule oder Kita, Aufbau Elternarbeit, ...
  • Investive und nicht investive Entwicklung von außerschulischen Lernorten
  • Vernetzung der Angebote außerschulischer Lernorte untereinander und mit Schulen und Kitas

 

Förderausschluss

  • Keine Förderung konkreter Bildungsangebote und Kurse
  • Keine Förderung sonstiger baulicher Maßnahmen an Bildungseinrichtungen
  • Ausgenommen von investiven Maßnahmen an außerschulischen Lernorten sind der Umbau und die Errichtung, Sanierung und Erweiterung von Gebäuden

 

Ziele

  • Arbeitsplätze im ländlichen Raum
  • Entwicklung neuer inklusiver Angebote
  • Entwicklung und Erprobung modellhafter Lösungen
  • Vernetzung außerschulischer Lernorte mit Schulen und Kitas
  • Unterstützung der regionalen Bildungsvernetzung

 

Beachten Sie bitte auch die spezifischen Förderhinweise des Projektbeirates.

Aktuelles

Eine Region wird zum Vorbild und sucht M…

Zukunft beginnt im Kleinen. Das zeigen die ausgezeichneten Kindertageseinrichtungen in dem Projekt „KITA21 – Die Klimaretter“.

weiter...

Hohenlockstedt im Baukasten-Prinzip

EU-gefördertes Tourismus-Projekt ist gut angelaufen / Zentrale Anlaufstelle ist der Meierhof  

weiter...

Neue Natur- und Landschaftsführer gesuch…

Mit der Schulung zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer können Einheimische professionelle Führungen anbieten und so ihre persönlichen Highlights in Holstein erlebbar machen

weiter...

Ab Januar herrscht hier Leben

Die Baustelle lässt erahnen, wie der Wiemersdorfer Markttreff aussehen wird

weiter...

Förderung von Elektrofahrzeug-Ladestatio…

Der Klimaschutzmanager des Kreises Segeberg hat eine Information zur Förderung von Ladestationen für Elektroautos im Kreis Segeberg herausgegeben.

weiter...

Lebenswelt Schule feiert Jubiläum

Das Jubiläum der Lebenswelt Schule in Bad Bramstedt war ein voller Erfolg.

weiter...

Tanz und Spiel sind ihre Lebenswelt

Zehnjähriges Bestehen der Bad Bramstedter Bildungskooperation mit Kinderfest und Empfang gefeiert

weiter...

10. Projektbeiratssitzung am 11.07.2017

5 Projektanträge stehen zur Abstimmung!

weiter...

Plakat Erlebnis- und Lernorte im Holstei…

Das im Rahmen des zenhjährigen Jubiläums erstellte Plakat "Holsteiner Auenland - Erlebnis- und Lernorte fur Kita und Schule" ist fertiggestellt.

weiter...

5 Projekte beschlossen am 11.07.2017

Der Projektbeirat des Holsteiner Auenlandes hat auf seiner Sitzung am 11.07.2017 in der Wildparkschule im Wildpark Eekholt fünf weitere Projekte beschlossen.

weiter...

Termine

26
Sep
BNUR, Flintbek
Datum: 26. September 2017, 14:00

12
Okt
Hamburger Chaussee 25, Flintbek
Datum: 12. Oktober 2017

07
Nov
Hamburger Chaussee 25, Flintbek
Datum: 07. November 2017, 00:00

07
Nov
Datum: 07. November 2017, 15:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH