• 04821 94 96 32 30

Bürgerbeiligung gut auf den Weg bringen – wie geht das?

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
27.11.2017 09:30

Mit einer Ausschreibung ist es nicht getan, denn eine Prozessgestaltung folgt anderen Regeln, als die Ausschreibung für klar definierbare Produkte. Wie sich der Spagat zwischen überschaubarem (Kosten-)Rahmen und den Unwägbarkeiten eines Dialogprozesses bewältigen lässt – damit beschäftigt sich dieser Workshop.

Teilnahmekreis: Bürgermeister/-innen, Projektleiter/-innen, Verantwortliche in der Verwaltung, Fachleute aus Beschaffung und Ausschreibung

Teilnahmegebühr: 120 € zzgl. Verpflegungskosten

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

 

weitere Informationen finden Sie hier...

 
 

Alle Daten

  • 27.11.2017 09:30

Aktuelles

Feurige Werbung für regionale Zusammenar…

Am Feuer stehen, mit Musik lauschen und regionale Käsespezialitäten genießen – beim Meierhof Möllgaard wurde auch in diesem Jahr wieder das „symbolische Biikebrennen“ gefeiert.

weiter...

Kellinghusens Leitbild wird die Familien…

Knapp 100 Bürger stimmten am Montagabend für das neue Leitbild der Stadt ab

weiter...

Mitgliederversammlung 2018

Am 20.03.2018 findet die diesjährige Mitgliederversammlung ab 17.30 Uhr in der "Hausmannspost" im MarktTreff Wiemersdorf statt. Die Einladung finden Sie hier...

weiter...

Begleitung ins Schulleben

Start des Pilotprojekts Kooperationserziehung – Trägerin ist die Suchthilfe Kaltenkirchen

weiter...

AktivRegionen-Broschüre

Hier finden Sie die aktualisierte AktivRegionen-Broschüre!

weiter...

Leitfaden Dörpsmobil

Die Sprecher der AktivRegionen haben den Leitfaden Dörpsmobil auf der IGW in Berlin am 21.1.2017 Staatssekretärin Kristina Herbst und Innenminister Hans-Joachim Grote offiziell übergeben. Den Leitfaden finden Sie hier...

weiter...

MitFAHRnetz im Kreis Segeberg online!

Echte „NachFAHRschaftshilfe“ Das Mitfahrnetz Segeberg verbindet ab sofort Menschen im Kreis Segeberg

weiter...

Endlich gibt es wieder einen Dorfkrug

Nach einer Bauzeit von gut zwölf Monaten hat die Gaststätte „Hausmannpost“ im neu errichteten Markttreff an der Kieler Straße in Wiemersdorf ihren Betrieb aufgenommen. Mit Förderung der EU ist hier ein besonders Dorfhaus entstanden.

weiter...

Im Amtsbezirk wird kräftig umgebaut

In Brande-Hörnerkirchen entstehen ein neuer Edeka und ein Wohngebiet, in Westerhorn wird rund um den Bahnhof Dauenhof gearbeitet. Brande-Hörnerkirchen - Der Amtsbezirk Hörnerkirchen verändert sich: An zahlreichen Ecken, aber vor allem in Brande-Hörnerkirchen und Westerhorn, wird in diesem Jahr gebaut. Der „Wohnpark im Grünen“ und der neue Edeka-Markt werden zwei beherrschende...

weiter...

2 Projekte auf 11. Sitzung beschlossen

Auf der 11. Projektbeiratssitzung am 07.11.2017 in Kellinghusen wurden zwei weitere Projekte beschlossen.

weiter...

Termine

20
Mär
"Hausmannspost", MarktTreff Wiemersdorf (Kieler Straße 75 , 24649 Wiemersdorf)
Datum: 20. März 2018, 15:00

20
Mär
"Hausmannspost", MarktTreff Wiemersdorf (Kieler Straße 75, 24649 Wiemersdorf)
Datum: 20. März 2018, 17:30

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH